Energie

Eine Energiestadt ist eine Gemeinde oder Stadt, die sich kontinuierlich für eine effiziente Nutzung von Energie, den Klimaschutz und erneuerbare Energien sowie umweltverträgliche Mobilität einsetzt. Dafür erhält sie vom Trägerverein Energiestadt alle vier Jahre das Label verliehen.

Energiestadt


Kontakt:

Abteilung Bau I Energie
Tel. Nr.: +41 81 659 11 67


Ihr Engagement wird im Rahmen der 2000-Watt-Ziele der Stadt Zürich belohnt

Sie engagieren sich für eine nachhaltige Zukunft? Das belohnen wir gerne. Im Rahmen der 2000-Watt-Ziele der Stadt Zürich unterstützen wir Sie finanziell mit Förderbeiträgen: Wenn Sie Strom oder Wärme aus erneuerbaren Quellen produzieren oder Energieeffizienzmassnahmen umsetzen möchten, sind wir dabei.

Seit diesem Jahrkönnen und müssen ewz-Fördergesuche über die neue Online-Plattform eingereicht werden. Zusätzlich steht ein Fördergeldrechner zur Verfügung, über welchen der voraussichtliche Förderbeitrag selbständig berechnet werden kann (dieser dient lediglich einer Vorabklärung und ist nicht verbindlich, entscheidend sind die Angaben im eingereichten Gesuch).

Alle Informationen (auch der Link zum Förderrechner und zur Online-Plattform für die Gesuchseinreichung) sind auf folgender Internetseite zu finden: www.ewz.ch/förderbeiträge.


Stressfrei Heizen dank Fernsteuerung

Wer eine Ferienwohnung für seine Skiferien bucht, darf davon ausgehen, dass diese bei der Ankunft angenehm warm ist. Etwas komplizierter wird die Situation, wenn man selbst dafür verantwortlich ist. Bis jetzt wurden mehrheitlich nur zwei Optionen angewendet: Entweder man drosselte die Heizung vor der Abreise und beauftragte jemanden vor Ort damit, die Temperatur rechtzeitig vor dem nächsten Aufenthalt wieder hochzudrehen, oder man liess die Heizung einfach über mehrere Monate laufen. Beide Varianten sind mit Aufwand oder Stress verbunden, insbesondere seit dem jüngsten Preisanstieg beim Erdöl.

Ein ferngesteuertes Heizungssystem könnte für Sie sehr nützlich sein. Mit wenigen Handgriffen gelingt die Installation bei fast allen gängigen Heizungssystemen. Das Val Surses und unsere Natur leben davon, dass wir proaktiv und bewusst nachhaltig agieren.

Falls das Thema bei Ihnen auf dem Radar ist, ergeben sich sicherlich Möglichkeiten für die nächsten Schritte. Nehmen Sie am Wettbewerb teil, indem Sie Ihre Bedürfnisse auf MakeHeatSimple.ch/de/erste-schritte definieren.

Weitere Informationen finden Sie auch auf ela-energiewelt.ch.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.