Finanzen

Der Bereich Finanzen ist die Buchhaltungsstelle der Gemeinde. Sie ist u. a. für den Bezug von Steuern, Gebühren und die sorgfältige Verwaltung der öffentlichen Gelder zuständig.

Die Finanzverwaltung stellt die Voranschläge und Jahresrechnungen zuhanden des Gemeinderates und der Gemeindeversammlung zusammen.

Fitzi Daniel: Abteilungsleiter

Caspar Martegn: Dienstchef

Rutz Marlen: Personalleiterin

Kontakt:

Tel. Nr.: +41 81 659 11 73


Dienststellen der Region Albula

Weitere Dienststellen der Region Albula befinden sich in Tiefencastel.

Betreibungs- und Konkursamt 

Betreibungs- und Konkursamt der Region Albula
Stradung 26, 7450 Tiefencastel

Tel. Nr.: +41 81 254 56 25
E-Mail: baka@region-albula.ch

Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag 08.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr

Aufsichtsbehörde SchKG

Kantonsgericht von Graubünden
Poststrasse 14, Postfach 370
7001 Chur

Regionalgericht Albula

Regionalgericht Albula
Stradung 26, 7450 Tiefencastel

Tel. Nr.: +41 81 257 59 23

Schlichtungsbehörde Albula

Schlichtungsbehörde Albula
Stradung 26, 7450 Tiefencastel

Tel. Nr.: +41 81 637 05 43

Unentgeltliche Rechtsauskünfte für Miet­sachen
Lic.iur. Marcel Altherr

Tel. Nr.: +41 79 616 07 54

Steuern

Das Steueramt Surses ist der erste Ansprechpartner für sämtliche Fragen rund um die Steuern der natürlichen Personen. Die Hauptaufgaben des Steueramtes Surses sind die Führung des Steuerregisters sowie die Mitarbeit bei der Veranlagung der kantonalen Einkommens- und Vermögenssteuern sowie der direkten Bundessteuer von natürlichen Personen. Weiter werden die kommunalen Spezialsteuern (Handänderungs- Erbanfall- und Schenkungssteuern) durch das Steueramt veranlagt. Die Abteilung Finanzen und Steuern befindet sich im zweiten Stock.

Steuerfuss

Steuerfuss: 100 % der einfachen Kantonssteuer (gültig ab 01.01.2016)
Handänderungssteuer: 2 %

Einreichefristen

Einreichefrist Steuererklärung: 31.03.
Zahlungstermine Gemeindesteuer: Einmalige Zahlung bis am 30.04. oder Ratenzahlungen bis am 31.03. und am 31.05.

Wichtige Information zur Steuererklärung

Infolge Einführung der elektronischen Veranlagung sind die Steuererklärungen  NICHT mehr beim Gemeindesteueramt Surses, sondern an folgende Adresse einzureichen:

Kantonale Steuerverwaltung GR
Verarbeitungszentrum 1/KO, Steinbruchstrasse 18, 7001 Chur

Die Steuererklärungen werden bei der Kantonalen Steuerverwaltung eingescannt und stehen dann dem Gemeindesteueramt für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Fristerstreckungsgesuche

Bedingt durch den zentralen Eingang der Steuererklärung ergibt sich, dass Fristverlängerungsgesuche zentral in Chur durch das Steuerkommissariat behandelt werden.

Online: www.stv.gr.ch / Dienstleistungen / Online Gesuche

Kantonale Steuerverwaltung GR
Fristgesuche K/O, Steinbruchstrasse 18, 7000 Chur

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.