Masterplan Bike

News Januar 2023

Der Masterplan Mountainbike geht in die zweite Runde

Viele der im Masterplan Bike im Jahr 2019 beschlossenen Massnahmen sind bereits umgesetzt oder befinden sich in einer detaillierten Planungsphase. Im Sinne einer Optimierung des bestehenden Wegnetzes wird deshalb im Jahr 2023 eine Nutzungsplanung Bike- / Wanderwege erarbeitet. In einem ersten Schritt sind Interessierte aus dem Val Surses dazu eingeladen, ihre Wunsch-Trails und favorisierten Wege bekanntzugeben.

Bring dich ein und erfahre mehr


Der Masterplan Bike dient der Gemeinde Surses als Leitfaden für die Weiterentwicklung des Angebotes im Bereich Mountainbike. Entstanden ist der Masterplan Bike im Jahr 2019 unter der Leitung von Allegra Tourismus GmbH, mitgewirkt hat eine Arbeitsgruppe aus bike-affinen Ein- und Zweitheimischen.

Die wichtigsten Erkenntnisse des Masterplans:

  • Das Val Surses hat insbesondere durch den Boom im Bereich E-Mountainbike ein grosses Potenzial für Mountainbiker
  • Das bestehende Streckennetz ist vielfältig, weitläufig und attraktiv
  • Wichtigste Optimierungen des bestehenden Angebotes sind die Qualitätssteigerung im Unterhalt, die Verbesserung der Signalisation und flankierende Massnahmen wie Bikeübergänge, Veloständer, Waschanlage
  • Fünf Neubauprojekte sollen das bestehende Angebot zielgruppengerecht komplettieren

Unter Downloads findest du den Masterplan zusammengefasst.

Übersicht Neubauprojekte

Übersichtskarte der Neubauprojekte

Zielgruppen

Ausflügler & Genussbiker

Zu dieser Zielgruppe gehören Menschen, die dank dem E-Bike erstmals oder seit langem wieder auf ein Bike sitzen. Sie nehmen es gerne gemütlich, das Ziel ist meist ein schöner Aussichtspunkt, ein Bergbeizli oder eine Erkundungstour. Das weitläufige Netz an bestehenden Alp- und Forststrassen ist das passende Angebot, wichtig für diese Zielgruppe ist eine gute Signalisation

Einsteiger Mountainbike & Familien

Diese Zielgruppe ist sich gewöhnt auf breiten Strassen und Wegen zu fahren, wünscht sich jedoch ein spannenderes Angebot auf einem einfachen Trail, im Pumptrack oder Skillspark oder den bequemen Aufstieg mit der Bergbahn. Der Fahrspass in der Natur steht im Vordergrund.

Könner & Singletrail-Fahrer

Diese versierten Fahrer wünschen sich nach einem schweisstreibenden Aufstieg eine Herausforderung für die Abfahrt. Für sie steht die sportliche Aktivität im Fokus, sie suchen das Abenteuer und den Nervenkitzel. Je länger je mehr finden sich auch E-Biker in dieser Zielgruppe. Für sie gilt: eher gemütlich rauf, jedoch steil und abwechslungsreich hinunter.
Beispielrouten:

Fragen und Antworten

  • Welche Ziele verfolgt der Masterplan Bike?

  • Was kommt als Nächstes?

  • Was kostete die Erarbeitung des Masterplanes und hat das Surses von Fördergeldern profitiert?

  • Welches sind die Highlight-Routen im Val Surses?

  • Wie kam es zum Masterplan?

  • Wer hat in der Arbeitsgruppe für die Entstehung des Masterplanes mitgewirkt?

  • Der Masterplan im touristischen Gesamtkontext

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.