"Windwärts" Ölbilder mit Stahlelementen des Monolithen der Expo 02

Kontakt

Sala Segantini
Veia Grava
7460 Savognin

+41 79 671 38 55
Email

Adresse

7460 Savognin

Zur Ausstellung:
Der Mensch hat sich Wasser und Wind zunutze gemacht.
Das Segelschiff hat uns in diese geheimnisvolle Welt getragen.
Der Mensch hat sich Wasser und Wind zunutze gemacht.
Das Segelschiff hat uns in diese geheimnisvolle Welt getragen.

Zum Künstler:
Leben heisst Farbe und Farbe heisst Leben: „In den Farben bin ich aufgegangen, denn Farben bedeuten für mich Fröhlichkeit und Stimmung.“ Natürlich sei er generell ein sehr positiv denkender Mensch, was sich auch in seiner Kunst ausdrücke. „Ich gehe mit
offenen Augen durch die Welt und entdecke dadurch immer wieder Sujets, die ich in meinen Bildern malerisch umsetzten möchte. Das kann ein verwurzelter Baum oder eine schöne Blüte sein, aber auch ein Segelschiff die Skyline einer Stadt. Meine Bilder zeigen immer Dinge, die mich faszinieren. Dazu gehören nicht nur gegenständliche Sujets sondern auch abstrakte Gebilde und
Farbkompositionen.“

Am 28. Dezember 2017 um 17.30 Uhr findet eine Vernissage zur beginnenden Ausstellung von Hans-Jörg Meier statt.


Daten

23.12.2017 – 24.02.2018    15.30 – 17.30
Jeweils: Mo Di Mi Do Fr Sa