Umfrage betr. Realisierung eines “Pumptracks” in Savognin

Der Gemeindevorstand beabsichtigt in Savognin einen sogenannten “Pumptrack” (Rundkurs für Mountainbikes mit Wellen und weiteren Elementen) zu erstellen. Nach einer internen Evaluierung zusammen mit einer spezialisierten Firma kommen die Standorte in La Nars oder in der Umgebung des Badesees Barnagn in Frage.

Im Hinblick auf die weitere Planung möchte der Gemeindevorstand die Bevölkerung in die Entscheid-Findung für die definitive Festlegung des geeigneten Standorts miteinbeziehen. Zu diesem Zweck wird über den “digitalen Dorfplatz Surses” (Crossiety) eine Umfrage lanciert. Eine Teilnahme ist nur über diese Plattform möglich. Personen, welche teilnehmen möchten aber die App von Crossiety noch nicht auf ihrem Smartphone oder Tablet installiert haben oder nicht wissen, wie dies gemacht werden kann, können sich bei Vorstandsmitglied Adrian Ballat (078 779 06 57) melden. Er wird bei der Installation behilflich sein.

Die Umfrage startet am 16. Oktober und dauert bis am 8. November 2020. Detaillierte Informationen zum Projekt sind ersichtlich über www.savognin.ch/pumptrack.

Wir bitten die Bevölkerung um zahlreiche Teilnahme an dieser Online-Umfrage.

Tinizong, 13.10.2020

Gemeindevorstand Surses
 

  Alle News anzeigen