Benützung von Hydranten

Für Firmen und Private ist es unter folgenden Bedingungen grundsätzlich erlaubt, Wasser ab Hydranten zu beziehen:

Vor jeder Benützung eines Hydranten muss eine entsprechende Bewilligung bei der Gemeinde eingeholt werden. Diese kann beim Leiter Technischen Dienste, Martegn Netzer (Natel-Nr. 078 718 69 26), beantragt werden unter Angabe des Hydranten-Standorts, Hydranten-Nummer (falls vorhanden) sowie Zweck und Dauer der Benützung. Zur Bewässerung von Wiesen ab Hydranten sind Schläuche mit einem Durchmesser von maximal 40 mm erlaubt. Alle Hydranten (ausser zur Bewässerung der Wiesen) müssen über Nacht ausser Betrieb genommen und die Hydranten-Schlüssel entfernt werden. Eine erteilte Bewilligung kann von der Gemeinde jederzeit rückgängig gemacht werden.

  Alle News anzeigen